Bildhübsche schlanke Nymphomanin Lady (25), Parkplatzsex Stuttgart

Schöne Lady zum geniessen

XENIA BEAUTYFUL (25)

Treffpunkte: Esslingen am Neckar / Stuttgart und Umgebung

Über mich: Erstmal das Beste: Ich bin eine wunderschöne junge Lady und vollkommen naturgeil, ich mache es aus Eigentlust und das merkt man() auch!! Das gefällt euch, und ihr wollt wieder kommen. Euer Glück dass ich sehr oft Treffen anbiete, da ich sexsüchtig bin. Oder Nymphomanin trifft es noch besser. Ich gehöre nicht zu den Taschengeld Ladies sondern bei mir musst du schon war springen lassen, das bedeutet dass sich bei mir nur sehr großzügige Herren melden sollen. Und zwar mit Niveau und Charakter.

Vorlieben: Lange ficken in allen Stellungen, Oralsex, anal, Massage auch gern gegenseitig.

Treffpunkte: Je nach Laune oder Wetter Parkplatzsex oder Luxus-Hotel. Mich machen Männer an die voll auf Stiefelladies abfahren, denn schau mich an, megescharf oder?

Aussehen: Sehr schlank, ich trage immer enge Kleider und overnknee High Heels Stiefel. Ich habe sehr lange schwarze Haare bis über den Po, glatt und glänzend.

Ich bin unterwegs: A8, A21, B10, B14, B27. Desweiteren ist alle möglich, ich kenne viele sonstige Outdoor Plätze. Oder wir vergnügen und im Luxushotel. Kannst du es dir leisten und bist ein toller Typ? Dann melde dich einfach unverbindlich und wir schauen ob es mit uns passt!

Ich suche: Mann, gepflegt, sehr großzügig. Meine Verehrer Liste ist lang und wer sich nicht benehmen kann oder mir vom Instinkt her nicht behagt muss leider wieder gehen.

Parkplatz-Sex Eingang >>>


Blonde Milf sucht Ihn für heissen anonymen Parkplatzsex

Lust auf ein scharfes reifes Weib

Blond Milf (40)

Treffpunkte: Da kenne ich einige, wohin hast du Lust mich zu treffen? Saarpfalz-Kreis / Homburg / A8, B6, B40, B423

Über mich: Meine sehr feminine Figur, dazu die grossen Titten heizen viele Männer an, egal wo. Nun, ich bin hier und gebe ein Inserat bei ‚Sie sucht Ihn für Parkplatzsex ‚ auf, weil ich total auf anonymen Treffs stehe.

Vorlieben: Am liebsten außerhalb vom Auto, versteckt zwischen Fahrzeugen, an der Wand des Raststätten WC oder bei den LKW’s ficken. Auch die Rastplatz Sitzgelegenheiten (wenn es dämmert oder dunkel ist) nutze ich gerne. Gut und lange blasen. Mich lecken lassen und fingern – nass werde ich sowieso schnell :-)

Ich will potente Kerle die mich im Stehen von hinten nehmen oder eben so, wie ich es gerade brauche! Und meine grossen Titten sollst du streicheln, die sind echt mega geil, ich mag mich wie du merkst, das hat seine Vorteile!

Ich bin unterwegs: Sooft es mir die Zeit erlaubt! Das kann zu den verrücktesten Tages- und Nachtzeiten sein. Natürlich auch am Wochenende und an Feiertagen sowieso. Für ein prickelndes Sexabenteuer bin ich immer schnell auf dem Weg zu einem Parkplatz.

Ich suche: Nur einzelnen Mann, gepflegt, mit oder ohne Erfahrung spielt keine Rolle. Du solltest sehr aufgeschlossen sein was eine riskanten Fickstelle angeht. Ich will nicht gesehen oder erwischt werden aber der Gedanke daran… das macht mich an, dich auch?

Parkplatz-Sex Eingang >>>


Öffentliche Vorführung auf Parkplatz A1, Herrin sucht Sklave

Feminine Herrin für Outdoor-Erniedrigung

Herrin Ulrike (46)

Über mich: Eine private Herrin und sehr erfahren in dem was ich hier anbiete. Mir macht es Freude, mit einem unterwürfigen Typen auf großen Autobahnparkplätzen zu gastieren. Wir werden garantiert ein sehr peinliches Aufsehen deinerseits erregen.

Treffpunkte: Ich bin nur outdoor ‚besuchbar‘. Wir treffen uns an deinem Auto und wirst entsprechend angeleint.
Parkplätze / Rastplätze an der A8 (ich bestimme wo du hinfährst)

Öffentliche Vorführung – ich habe viele Rollenspiele auf Lager!
Herumführen, nackt, in Latex oder sonstiges (wird vorher genau festgelegt): Es könnte auch möglich sein, dass ich mit dir in der Raststätte Kaffee trinken möchte, bzw. ICH bekomme einen und du schaust zu.

Petplay: Mein Sklave der Hund (nackt oder entsprechend gekleidet) wird mit einem breiten Halsband angleint und auf allen Vieren wirst du nach meiner vorgegebenen Geschwindigkeit kriechen, laufen oder rennen.
Sollten wir ins Restaurant einkehren, bekommst du Wasser in einem Hundenapf – von der Bedienung – unter den Tisch gestellt. Jetzt darfst du es leer schlabbern. Das wird die Blamage deines Lebens! Wahrscheinlich werden dich neugierige Gäst und Gaffer auch noch dabei filmen und es ins Social Media stellen. Du solltest mal hören, wie laut ich jetzt lache!!

Wer interessiert ist, muss mir, Herrin Ulrike, seine ausführliche Bewerbung per E-Mail zuschicken!

Eingang zu allen Fetischanzeigen mit Fotos >>>